Veranstaltungen/Events


Alkoholselbsterfahrungstest für Rechtsreferendare

Datum:25.07.2019

Am 25.07.2019 findet ein Alkoholselbsterfahrungstest statt. Dies richtet sich explizit an Rechtsreferendare,
die einen solchen Test nicht in ihrer StA-Station gemacht haben. Aus organisatorischen Gründen
gibt es nur 20 Plätze, die nach dem Windhundprinzip vergeben werden.
Für die Durchführung konnten wir Frau Dr. med. Navarro gewinnen. Sie ist Fachärztin für Rechtsmedizin
am Forensischen Institut Mainz-Koblenz, die über den Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
e.V. zu uns kommt. Sie wird Blutprobensets und Alkomaten mitbringen. Zudem werden wir mittels einer
Präsentation informiert.
Kosten: Jeder muss sich selbst mit alkoholischen Getränken versorgen. Details werden an die Teilnehmer
zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben
Anmeldefrist: 30.06. An: kultur@hoererschaft.de



Zurück zur Übersicht